Luftbefeuchtung in Lackieranlagen

Die Qualitätsansprüche an Lackierereien sind sehr hoch und lackierte Teile dürfen die Produktion nur bei einem optimalen Lackbild verlassen. Bei einer nicht optimalen Luftfeuchtigkeit resultieren ungleichmässige Lackierergebnisse und Unebenheiten im Lack.

Die Luftfeuchtigkeit muss deshalb auf den Lacktyp und den zu lackierenden Untergrund abgestimmt werden, um exzellente Ergebnisse zu erhalten. Dies gilt schon für kleinere Lackierkabinen bis zu Grosshallen.

Die adiabate Befeuchtung sorgt für eine Geruchsbindung und verbessert die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter erheblich. Zudem vermindern sie elektrostatische Aufladungen der zu lackierenden Teile.

Haben Sie gewusst, dass

  • die Staubbelastung einer Halle mit einer Luftbefeuchtung durch die schnellere Bindung der Staubpartikel gesenkt wird?
  • in einer Arbeitsumgebung, in der Menschen sich wohlfühlen und ein Klima von 40-60% r.F. geschaffen wurde, sich die Produktivität sowie die Motivation der Mitarbeiter erhöht?

Ihre Vorteile beim Einsatz unserer Luftbefeuchtungsanlagen im Überblick

  • Gleichbleibende Produktequalität und Reduktion von Lackmängel
  • Verhinderung von elektrostatischen Aufladungen
  • Gesundes Raumklima führt zu höherer Produktivität der Mitarbeitenden
  • Energiekosteneinsparung durch adiabate Befeuchtung
  • Höherer Gewinn
Chart by Visualizer